Lesewochenende Frühjahr 2016 | Tag 1

30. April 2016 | |


Hallöchen ihr Lieben,
ich bin immer noch erstaunt über den vielen Zuspruch! Das Lesewochenende war letzte Woche ja eher eine spontane Idee, aber es haben sich trotzdem einige gefunden, die gerne mitmachen wollen und die sich mindestens genauso sehr darauf freuen wie ich. Das hat mich geplättet, also vielen Dank an euch ♥♥

Aber wir wollen auch gar nicht mehr viel Zeit verschwenden, sondern direkt loslegen. Und zwar mit den wunderbaren ...

Teilnehmern

Julia von Julias Sammelsurium
Julia von Geschichtentänzer
Meike von I'm just a little girl
Livia von Samtpfoten mit Krallen
Nika von Frau Vorragend
Melli von Mellis Buchleben
Steffi von Buchtasien


Sobald ich euren Update-Post entdeckt habe, werde ich ihn verlinken (also lasst mir gerne den Link da) ;) Falls ihr keinen Post dazu schreiben, sondern einfach nur in den Kommentaren mitmachen wollt, ist das auch kein Problem, dann schreib ich das so hin :)


10 Uhr
Was wollt ihr dieses Wochenende lesen?

Auf meiner Leseliste sind ja wahnsinnig viele Bücher übrig geblieben, die ich nicht alle schaffen werde. Vor allem, weil zwei Bücher dazugekommen sind, die ich eigentlich vorher noch lesen sollte/will. Ich hab mich für dieses Wochenende also für drei Bücher entschieden, die ich zwar auch nicht alle schaffen werde, aber ich gebe mein Bestes :)


Das sind die drei Bücher, die ich mir vorgenommen habe. Eine bunte Mischung könnte man sagen :)
simplify your life ist eher ein Ratgeber. Er soll dafür sorgen, dass man einfacher und glücklicher lebt. Ich bin noch bei der ersten Stufe der Lebenspyramide, in der es darum geht, seinen Arbeitsplatz zu entrümpeln und neu zu strukturieren. ich finde die Tipps wirklich super und möchte alle umsetzen, damit ich danach hoffentlich viel produktiver an meinem Schreibtisch arbeiten kann :)
Ich bin die Nacht ist mein erster richtiger Thriller. Ich hab schon ein bisschen reingelesen und es geht schon etwas "brutal" los. Ich bin sehr gespannt darauf und hoffe, dass es mir so gut gefällt, dass ich das Genre für mich entdecke und in der Arbeit nicht mehr ganz so ahnungslos in der Krimi-Abteilung stehe :D
Und zu guter letzt Endless Knight, der zweite Teil der Poison Princess-Reihe. Ich Idiot hab erst gestern bemerkt, dass ich die falsche Ausgabe geschickt bekommen oder bestellt habe. Und gekauft habe ich es vor Monaten, ich dummes Kind :/ Naja, kauf ich mir nächsten Monat halt die richtige :D
Zudem werde ich ein paar Kapitel eines Projektes einer Freunden lesen (was ein Satz! - Apropos, ihr kennt Rosa ja von den Gastrezensionen :D). Das wartet nämlich auch schon eine Weile auf mich und dieses Wochenende soll es erledigt werden! Ich bin sehr gespannt, weil ich schon ein bisschen von der alten Version gelesen habe :)

Wie schon gesagt, werde ich heute nicht nur lesen. Es ist einfach so einiges liegengeblieben, das erledigt werden muss (z.B. Schreibtisch aufräumen, Monatsrückblick schreiben, einkaufen gehen, Pakete abschicken, ...). Ich hab mir aber vorgenommen, so viel wie möglich zu lesen und mir kleine Zeitfenster für die ToDos zu suchen.

Zur Übersicht hier noch auf welchen Seiten ich jeweils starten werde:
simplify your life: S. 62
Ich bin die Nacht: S. 21
Endless Knight: S. 28
Rosas Projekt: S. 1



13 Uhr
Was würdet ihr in der aktuellen Situation
eures Protagonisten tun?

Ich lese momentan an Rosas Projekt. Die Protagonistin heißt Pyria und zieht gerade mit ihrer Familie um. Das ungewöhnliche ist wohl, dass Pyria das überhaupt nichts ausmacht. Sie mag es, umzuziehen und sich immer wieder in einem neuen Zuhause zurechtzufinden.
Wenn ich also an ihrer Stelle wäre ... würde ich das zum Teil vielleicht genauso sehen. Ich wohne jetzt seit 10 Jahren im gleichen Haus und würde gerne mal umziehen (allein schon, um mein Zimmer endlich mal so richtig ausmisten und aufräumen zu müssen :D), aber ich würde mein Zuhause auch vermissen. In 10 Jahren sammeln sich ja so einige Erinnerungen an.

Es ist zwar noch nicht wirklich 13 Uhr, aber ich habe die Frage trotzdem schon gepostet, weil mich eine Freunden gleich zum Eis essen entführt. Ich bin also gleich nicht mehr zuhause. Aber ich hab ihr extra gesagt, dass ich nicht zu lange Zeit hab, damit ich auch pünktlich um 16 Uhr wieder da bin und weiterlesen kann.

Was ich bisher geschafft habe ...
Leider nicht sonderlich viel. Ich habe gerade mal 14 Seiten gelesen. Aber zu meiner Verteidigung: beim Betalesen braucht man etwas länger, weil man viel aufmerksamer liest und hin und wieder Anmerkungen macht.
Außerdem habe ich bei den anderen Teilnehmern vorbeigeschaut, Mails geschrieben und ein Paket verpackt.

Apropos andere Teilnehmer. Wir haben einen Neuankömmling. Nämlich die liebe Eponine, die heute Abend ein gemütliches Lesemiteinander veranstaltet, an dem wir zusätzlich auch noch mitmachen können. Ich finde, das passt super zum Lesewochenende, denn ich lese abends sowieso mehr und lieber als untertags :)



16 Uhr
Ist es euch wichtig, euch mit dem
Protagonisten identifizieren zu können?

Ich denke, das kommt darauf an. Wenn das Buch von einem 17 jährigen Mädchen handelt und in der Ich-Form geschrieben ist, tue ich mir aber schon wesentlich leichter, als bei einem Buch über einen 60 jährigen Mann. Meist macht mir das Lesen dann schon mehr Spaß und es geht leichter über die ... Augen? :D Aber ich lese auch gerne mal etwas anderes, wage mich aus meiner Komfortzone heraus :D Es geht also beides.

Ja, ich weiß, ich bin schon wieder zu früh. Aber ich bin gerade vom Eisessen zurückgekommen (Funfact: Ich hab gar kein Eis gegessen, sondern Frulatti getrunken) und hab es für unsinnig gehalten, eine halbe Stunde zu lesen und dann unterbrechen zu müssen. Deshalb das Update schon wieder etwas zu früh.
Das Päckchen ist weggebracht und die Aufräum-Aktionen sind auf heute Abend bzw. Morgen verschoben worden, weil ich das gute Wetter heute noch nutzen will. Deshalb sitze ich jetzt auch auf der Terrasse und kann eigentlich überhaupt nichts am Bildschirm sehen, aber läuft.

Falls ihr noch einmal auf die Teilnehmerliste gelinst habt, ist euch vielleicht aufgefallen, dass wir ein paar Neuankömmlinge am Start haben. Herzlich Willkommen! ♥
Ich finde es unglaublich, dass wir so viele geworden sind, damit hätte ich nämlich gar nicht gerechnet. Das freut mich wirklich sehr und ich hoffe, dass wir gemeinsam viel Spaß haben werden :)


Achtung! Achtung! Achtung!
Es gibt einen Link zum Gemütlichen Lese-Miteinander!
Nämlich hier.



19 Uhr
Habt ihr schon einmal ein Buch mit
einem unsympathischen Protagonisten gelesen,
das euch trotzdem oder gerade deshalb gefallen hat?

Das ist mir tatsächlich noch nie passiert. Es gibt generell wenige Protagonisten, die ich nicht leiden konnte. Und meist war das Buch dann genau deshalb oder aus anderen Gründen sowieso schon schlecht. Ich bin aber sehr gespannt auf eure Meinung.

Und ich werde jetzt gar nicht mehr so viel schreiben, weil mein Essen fertig ist :D
Also Guten Hunger euch, falls ihr auch gerade esst ♥



21 Uhr
Zwischenbericht:
Wie habt ihr den Tag verbracht?

So, das ist das letzte Update für heute. Falls ihr aber noch nicht genug habt, schaut beim Gemeinsamen Lese-Miteinander vorbei. Da geht es nämlich noch weiter!
Ich habe den Tag natürlich nicht so viel lesend verbracht wie gehofft, aber das ist ja meistens so. Morgen wird das dann hoffentlich etwas besser, auch wenn ich die unerledigten ToDos von heute nachholen muss.

Ich bin nach wie vor erstaunt, wie viele heute doch tatsächlich mitgemacht haben, und möchte mich noch einmal recht herzlich dafür bedanken! ♥ In ungefähr einer Stunde werde ich noch einmal bei allen vorbeischauen, weil ich sehr gespannt auf eure Antworten bin und darauf, was ihr so gelesen habt :)

Ich selbst habe (leider nur) ein Kapitel von Rosas Projekt geschafft (26 Seiten). Da möchte ich morgen unbedingt weiterlesen, weil ich sehr gespannt bin, was da noch so passiert. Vor allem auf Rosas magische Welt freue ich mich sehr, auch wenn das wahrscheinlich noch ein bisschen dauert :D
In simplify your life habe ich heute gar nicht gelesen, weil ich erst die bereits gelesenen Abschnitte umsetzen möchte. Das heißt, meine komplette Schreibtisch-Ecke aufräumen. Es erklärt sich von selbst, wieso es etwas dauern wird, bis ich da weiterlese oder? :D
Und zu guter Letzt: Ich bin die Nacht (14 Seiten). Darin habe ich gerade in der Wanne gelesen und es wird allmählich richtig spannend! Der Schreibstil ist nicht ganz meins, wobei er wohl sehr gut zum Genre und der Handlung passt. Ich kenne mich da ja nicht so gut aus und bin anderes gewöhnt :D


Und damit verabschiede ich mich, wünsche allen, die gehen, eine gute Nacht! ♥ Wir sehen uns morgen in alter Frische :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Kate!

    Ich starte jetzt auch mit dem Lesen, zumindest erstmal für eine halbe Stunde, dann wird eingekauft :)

    Deine beiden Bücher kenne ich noch nicht, also gehört habe ich davon schon, aber noch nicht gelesen *g*

    Mein Updatepost ist unter folgendem Link zu finden:
    http://theloyalme.blogspot.de/2016/04/aktion-lesemarathon-bei-kates.html

    Bis zum nächsten Update ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen :)
      Das ist schön. Ich hab mir jetzt auch erst mal eine Stunde vorgenommen und danach werden ein paar Dinge erledigt. Ich bin gespannt, auf wieviele Seiten wir kommen :)

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
    2. Soo, da bin ich wieder! Haushalt ist fertig und ich kann mich wieder meinem Buch widmen :)

      Was hast du getrunken in der Eisdiele? ^^

      Mit den Protas sehe ich das ähnlich wie du, wenn man sich nicht mit ihnen identifizieren kann, müssen sie irgendwas anderes haben, was mich reizt und dafür sorgt, dass ich Zeit mit ihnen verbringen möchte :)

      Löschen
    3. Einen Erdbeer-Frulatti oder Frullati? Ich weiß es nicht...ein Erdbeer-Shake. Bleiben wir einfach beim Englischen :D

      Ja, das mit dem Reizen trifft es eigentlich auf den Punkt. Protagonisten müssen eben einfach interessant sein, dann lässt es sich auch gut lesen, wenn man sich nicht unbedingt mit ihnen identifizieren kann.

      Löschen
    4. hihi oke, darunter kann ich mir was vorstellen :D

      genau! =)

      Löschen
    5. Liebe Kate,

      vielen Dank für diesen tollen ersten Tag! Morgen bin ich wahrscheinlich wenig bis gar nicht dabei, da ich mit Freunden unterwegs bin, aber spätestens Montag bin ich gern wieder dabei :)

      Hab noch einen schönen Abend!

      Löschen
    6. Gerne, mir hat es ja auch viel Spaß gemacht! ♥
      Wenn du willst, kannst du die Fragen ja abends ober übermorgen nachholen. Ich freue mich auf jeden Fall, wenn du Montag wieder dabei bist :)

      Löschen
  2. Hallo liebe Kate

    Ich bin heute dabei und verbinde den Lesemarathon gleich mit meinem gemütlichen Lese-Miteinander. Vielleicht will ja sonst noch jemand von euch heute Abend bei mir dabei sein.

    Dies ist also auf jeden Fall einmal der Post zum heutigen Lesemarathonsamstag.
    http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2016/04/lesemarathon-bei-kate-samstag.html

    Ganz liebe Grüsse
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      schön, dass du mitmachst <3 Dein gemütliches Lesemiteinander werde ich im nächsten Update definitiv erwähnen (falls ich es vergesse, hau mich!). Das passt mir heute Abend nämlich eigentlich ganz gut :)

      Ich werde dich gleich mal verlinken und vorbeischauen.
      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  3. Hallo :)
    Mein Update-Post ist jetzt auch online. Ich denke ich werde morgen ein bisschen mehr einsteigen, aber mal gucken, was wir so schaffen werden :) Du hast dir ja auch ein bisschen was vorgenommen :)
    Haha, "Simplify your life" habe ich zu Weihnachten bekommen. Ich habe es allerdings noch nie ernsthaft in die Hand genommen. Bin gespannt, was du sonst noch so dazu sagen wirst. Meine Zeitfenster sind ebenfalls begrenzt, aber man muss ja auch nicht nur lesen ;)
    Viel Spaß wünsche ich uns allen :) :*
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      ja stimmt :) Aber eine Freundin wirft meine ganzen Pläne gerade wieder durcheinander :D So schnell kann's gehen.
      Also momentan kann ich dir wirklich nur empfehlen, es doch mal in die Hand zu nehmen, wenn du dir in deinem Leben auch manchmal so verloren vorkommst wie ich. Mir fehlt manchmal einfach etwas Struktur und ich finde keinen Anfang und kein Ende. Ich glaub, da wird mir simplify your life enorm weiterhelfen :)

      Ich werd dich gleich mal verlinken.
      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  4. Hallo Katy!
    Ich habe jetzt meinen Blogeintrag fertig zu deinem wundervollen Lesewochenende! <3
    Wirklich durchstarten werde ich wohl erst morgen aber bei den Fragen bin ich schon dabei! Den Update-Beitrag werde ich später online stellen.
    Danke für das Lesewochenende! Ich freue mich tierisch darauf und das wird bestimmt gut werden.
    http://frau-vorragend.de/index.php/2016/04/30/lesewochenende/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      es freut mich so sehr, dass du mitmachst! ♥ Hab dich gleich mal verlinkt :)
      Es gibt viele, die nicht die ganze Zeit mitmachen können. Ich bin ja selbst gerade für 2 Stunden ausgestiegen :D Aber ja, ich hoffe auch, dass es toll wird :)

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  5. Huhu :)
    Ich bin auch gerne mit dabei. Meinen Post habe ich auch erstellt:
    http://mellisbuchleben.blogspot.de/2016/04/lesemarathon-3004-bis-0205.html
    Bei mir ist es genau andersherum - ich lese am Wochenende lieber tagsüber. Abends bin ich meist einfach zu müde.
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uih, nochmal jemand ♥
      Freut mich sehr, dass du mitmachst. Ich hoffe, du wirst viel Spaß haben :)
      Wirklich? Das ist ja lustig :D Tagsüber mach ich dann irgendwie gern lieber andere Dinge und lass mich so leicht ablenken :D

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
  6. Huhu,

    Ich würde mich heute auch gerne bei euch einklinken und mit lesen.

    Leider muss ich jetzt aber erstmal zum Handball. Meinen updatepost gibt es dann sobald ich wieder da bin. Dann guck ich mir auch die anderen Beiträge alle durch ^^

    Bis später
    Steffi♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhuuu,
      das freut mich sehr :) Viel Spaß beim Handball und danach hoffentlich beim Lesewochenende :D ♥
      Sobald du den Updatepost online gestellt hast, verlinke ich ihn :)

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
    2. Hier ist dann auch mein Updatepost

      http://buchtasien.blogspot.de/2016/04/lesen-lesewochenende-von-3004-0205.html

      Löschen
    3. Danke, ich verlinke ihn gleich ♥

      Löschen
  7. Soooo, ich komm dann jetzt endlich auch mal bei dir zum Kommentieren ;)

    Von der Reihe von Ethan Cross habe ich schon einiges gutes gehört, das könnte auf jeden Fall was für mich sein.

    Monatsrückblick und Leseliste und zwei Rezensionen müssen bei mir auch noch geschrieben werde.

    Ich hätte jetzt auch Lust auf einen Eisbecher. Aaaaaber... geht nicht. Ich hätte auch Eis im Kühlfach, aber mit dem Eispott in der Hand, schreibt es sich so schlecht am PC :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Kollegin hat mir die Reihe empfohlen bzw. das war die Reihe, die mich in der Krimi-Abteilung am Meisten angesprochen hat, also versuch ich es mal damit :)

      Uuuh, Monatsrückblick. Da war was :O Shit... aber die Sonne will gerade eh nicht so wie ich, also kann ich mich auch allmählich wieder reinsetzen und solche Dinge erledigen xD

      Eis im Kühlfach hab ich auch noch :D Aber momentan ist meine größere Sorge, was ich mir zu essen machen soll :D

      Löschen
    2. Eisbecher?

      Ich auch, halloooo, hier :-)

      Löschen
  8. Super, vielen Dank fürs Verlinken :-)

    AntwortenLöschen
  9. Gutten Appetit! Was gab es denn Leckeres?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Steak mit Rosmarinkartoffeln. Und zum Nachtisch einen Zott Monte. War sehr lecker! ♥ :D

      Löschen
  10. Danke dir für alles und fürs Organisieren und ich wollte nur mal kurz fragen, ab wann es denn morgen weiter geht. Auch um 10.00?

    Ich freue mich schon
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es geht auch wieder um 10 weiter. Ich hoffe, dass ich aufwache :D Aber eigentlich sollte das klappen :)

      Schönen Abend noch ♥

      Löschen